Herr Wichmann aus der dritten Reihe

FilmBuchUnd wieder ein Film mit Henryk Wichmann. Der CDU-Politiker ist mittlerweile 33 Jahre alt und Abgeordneter im Brandenburger Landtag. Kein Spitzenpolitiker natürlich, eher ein Hinterbänkler, dritte Reihe eben. Von seinem Idealismus hat er in den acht Jahren seit Herr Wichmann von der CDU aber kein Stück verloren, so scheint es.

Der Jurist kämpft für seine Überzeugungen, seine Wähler und hin und wieder auch mit den vielen Pflanzen, die er zum Einzug in seine neuen Büros geschenkt bekommt. 30 Tage lang begleiteten Andreas Dresen und sein Kameramann den Politiker diesmal. Daraus entstanden ist der 93-minütige Dokumentarfilm Herr Wichmann aus der dritten Reihe.

Der Film knüpft an den ersten Teil von 2003 an, ohne dass man ihn zuvor gesehen haben muss. Die tägliche Arbeit eines jungen Landtagsabgeordneten wird dem Zuschauer mit allen ihren Höhepunkten und Schwachstellen aufgezeigt. Man sieht zu deutlich, dass es nichts gibt, womit man sich als Abgeordneter in der Provinz nicht auskennen muss. An einigen Stellen dauern deshalb vermutlich nicht nur Herrn Wichmann, sondern auch dem Zuschauer die Gespräche mit den Bürgern zu lang. Trotzdem ein guter Film, der an die Qualität des ersten Wichmann-Films anknüpft, sie allerdings nicht ganz erreicht.

33 von 5 Sternen

Herr Wichmann aus der dritten Reihe

Dokumentarfilm, 2012, FSK: 0, 93 Minuten

Der Trailer zum Film

 

 

Pressestimmen zum Film

Fast ein Jahrzehnt nach seinem legendären Dokumentarfilm Herr Wichmann von der CDU gelingt Andreas Dresen mit dem Sequel auch diesmal eine witzige und kluge Gratwanderung.” - Die Welt

Wer einen wirklich großartigen Dokumentarfilm über deutsche Politik sehen will, muss sich das neue Werk von Andreas Dresen anschauen: Herr Wichmann aus der dritten Reihe!” - Der Tagesspiegel

Die herzzerreißende Geschichte eines unerschütterlichen Anti-hipsters mit demokratischer Grundüberzeugung … Wer wissen will, wie unverdrossen man als Politiker sein muss, der kann dem Helden der Basis dabei zusehen, wie er kämpft, um einen Radweg, der den Schreiadler stören könnte, und um Vertrauen – weniger in seine Partei als in die Demokratie überhaupt.” - Stuttgarter Zeitung

Herr Wichmann aus der dritten Reihe auf Amazon für 17,99€ kaufen.

 

Hier gibt’s weiterführende Infos zum Film:

http://www.herrwichmann.de/



Hinterlasse eine Antwort